Kleinstgrundschulen droht das Aus

Die Grundschüler im Südwesten werden wieder mehr, ihre Lehrer weniger. Foto: dpa

An den 2500 Grundschulen in Baden-Württemberg sind die Lehrer knapp. Die Lage könnte sich noch verschärfen. Die Kultusministerin stellt jetzt kleine Schulen und den Fremdsprachenunterricht ab Klasse eins auf den Prüfstand.

Quelle: Von Renate Allgöwer 

Facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.