In eigener Sache

Wie Sie im letzten Beitrag lesen konnten, hat die Stadt Villingen-Schwenningen bei Neubau und Sanierung in der vergangenen Zeit viel erreicht und vorangetrieben; das möchte ich noch mal deutlich hervorheben! Auch wir konnten uns schon einige Schulen anschauen und sind überzeugt, dass in diesen Räumen Lernen aber auch Unterrichten wieder Freude machen kann.

Allerdings ist der Bereich des Brandschutzes an den Bestandsgebäuden in vielen Fällen mangelhaft, weit über die Hälfte der Schulen hat dringenden Handlungsbedarf in diesem Bereich angemeldet. Wie schon einmal angemahnt, kommt es darauf an, wie die Stadt mit diesen Erkenntnissen, insbesondere diejenigen die sie durch die Umfrage von Herrn Bonath erlangt hat, umgeht. Hier muss man zu dem Schluss kommen, dass dies nicht geschieht.

Auch deshalb haben wir uns entschlossen, die Stadt aufzufordern, uns die Unterlagen zu den bisher durchgeführten Brandverhütungsschauen offenzulegen!

Mehr dazu im internen Teil

 

Mit freundlichen Grüßen
Michael Grieshaber
GEB-Vorsitzender

Facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.