Die Wahlen zum 19. LEB in Villingen Schwenningen

Seit 1965 wird der Landeselternbeirat als beratendes Gremium im Kultusministerium für jeweils drei Jahre gewählt .Verankert im Landesschulgesetz § 60 und der Elternbeiratsverordnung hat der LEB die Aufgabe, das Kultusministerium zu beraten .Der LEB ist die höchste Interessenvertretung von Eltern, deren Kinder Schulen in staatlicher Trägerschaft besuchen .Der LEB hat 33 Mitglieder, für die vier Regierungsbezirke je ein Mitglied für die Grund- und Werkrealschule, Gemeinschaftsschule, Realschule, Gymnasium, Sonderschule, Berufsschule, Berufliches Gymnasium und Berufskolleg, SBBZ (Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren) so-wie ein/e VertreterIn der staatlich anerkannten Ersatzschulen.

Wann und wo wird gewählt?

Regierungsbezirk Freiburg
15 . Februar 2020
Gewerbeschule Villingen-Schwenningen
Conrad-Heby-Str . 1
78048 VS-Villingen
07721-88360 info@gewerbeschule-vs .de

Wählen dürfen
alle Elternbeiratsvorsitzenden der öffentlichen Schulen.

Gewählt werden
können alle Eltern, deren Kind zum Zeitpunkt der Wahl eine staatliche Schule besucht.

Die komplette Information aus „Schule im Blickpunkt“ mit Bescheinigungen als PDF zum Herunterladen.

Bescheinigung für das passive Wahlrecht (Wählbarkeit) zum Herunterladen.

Bescheinigung für das aktive Wahlrecht zum Herunterladen.

Es genügt wenn Sie am Wahltag die Bescheinigung mitbringen!

Facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.