Staatliche Feintechnikerschule

StaatlicheFeintechnikerschule

Rietenstraße 9
78054 Villingen-Schwenningen

 

WEB: www.feintechnikerschule.de

Mail: tg@feintechnikerschule.de                            Ansprechpartner: Herr Fehrenbacher

 

Wie die unterschiedlichen Namen der beruflichen Schulen zum Ausdruck bringen, unterscheiden sich die beruflichen Gymnasien inhaltlich in ihren angebotenen Profilen. Jedoch führen alle beruflichen Gymnasien zur Allgemeinen Hochschulreife, die zum Studium an allen Universitäten, Hochschulen und Dualen Hochschulen berechtigt

Technisches Gymnasium ( TG):

Das TG bietet interessierten Schülerinnen und Schülern ein hoch differenziertes Angebot mit verschiedenen Schwerpunkten aus dem mathematischen- naturwissenschaftliche-technischen Bereich. Es vermittelt dabei eine breit angelegte Allgemeinbildung, schafft die Voraussetzung für das Studium an Universitäten und führt zu beruflichen Tätiglkeiten im naturwissenschaftlich-technischen Bereich hin.

Profil: Gestaltungs- und Medientechnik

Zielsetzung des Profils Gestaltungs- und Medientechnik ist es, die gemeinsamen gestalterischen Grundlagen der in der Praxis eher nebeneinander existierenden Bereiche des Produkt- und Mediendesigns sowie des Kommunikationsdesigns und der Fotografie herauszuarbeiten. Dies gliedert sich unter anderen in Grafische Gestaltung, Mediendesign, Produktgestaltung

Profil Informationstechnik

Im Unterricht des Faches Informationstechnik gewinnen die Schülerinnen und Schüler Erfahrungen, Einsichten und Fähigkeiten, die ihnen die Denk- und Arbeitsweise der Informationstechnik anschaulich erschließen. Gegliedert wird in:
Hardware: digitale Grundfunktionen, Schaltnetze, Speicherelemente, Assembler Betriebssysteme, Netze
Software: Strukturiertes und objektorientiertes Programmieren in UML und Java, SQL- Datenbanken, Netzwerkprogrammierung

Profil Mechatroniker:

Zielsetzung des Profils Mechatronik ist es, die in technischen Produkten und in der betrieblichen Praxis gängige Verschränkung von Maschinenbau und Elektrotechnik auch im Unterricht auszubilden. Gegliedert wird hier in:

Maschinenbau: Technische Kommunikation, Pneumatik, Fertigungstechnik, Werkstoffe, Statik, Festigkeitslehre

Elektrotechnik: Elektrische  Bauelemente, Steuerungstechnik, Elektrische Energietechnik mit Wechsel- und Drehstrom, Elektrische Antriebe

Weiterreichenden Einblick für die unterschiedlichen Schul- und Berufsabschlüsse  erhalten Sie auf der WEB-Seite der Kaufmännischen Schule 1 Wir haben diesen Link für Sie vorbereitet:

Feintechnikerschule /Schul- und Berufsabschlüsse